Start Reading

Der Bergpfarrer 87 - Heimatroman: Es war nur ein schöner Traum

Ratings:
Length: 113 pages1 hour

Summary

Mit dem Bergpfarrer hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie läuft seit über 10 Jahren, hat sich in ihren Themen stets weiterentwickelt und ist interessant für Jung und Alt! Unter anderem gingen auch mehrere Spielfilme im ZDF mit Millionen Zuschauern daraus hervor.


"Immer rein in die gute Stube", begrüßte Oliver Hartmann die beiden Freunde, die eben an der Tür Sturm geklingelt hatten. Klaus Mendel und Michael Rotter schleppten zwei Kästen Bier, obenauf lagen Tüten mit Kartoffelchips und gerösteten Erdnüssen. "Mensch, Olli, pack' mal mit an", stöhnte Klaus und wischte sich mit der freien Hand den Schweiß von der Stirn. "Na klar", nickte der frischgebackene Sozialpädagoge und schnappte sich die Tüten. "Hier entlang, bitte." "Ha, ha", lachte Michael grimmig. "Das ist ja mal wieder typisch. Läßt uns die ganze Arbeit machen und ›trägt‹ dann tatsächlich die ›schwersten‹ Sachen ins Haus.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.