Start Reading

Wyatt Earp 86 - Western: Kampf auf der Astor-Ranch

Ratings:
Length: 133 pages1 hour

Summary

"Vor seinem Colt hatte selbst der Teufel Respekt!" (Mark Twain) Der Lieblingssatz des berühmten US Marshals: "Abenteuer? Ich habe sie nie gesucht. Weiß der Teufel wie es kam, dass sie immer dort waren, wohin ich ritt." Diese Romane müssen Sie als Western-Fan einfach lesen!


"Das Weideland ist zu schlecht!" rief der vierschrötige Jack Zarbel und fuhr sich durch sein strähniges aschblondes Haar. "Und wenn du nicht endlich etwas unternimmst, Vater, dann geht die Ranch ein!" Der alte Mann hockte in seinem Lehnstuhl und blickte den Sohn aus wässrigen Augen an. In einer hilflosen Geste hob er die Hände und ließ sie apathisch wieder fallen. "Du bist zu ungeduldig, Jack." "Ungeduldig?" knurrte der sechsundzwanzigjährige Bursche und reckte seine massigen Schultern. "Nein, ich habe nur keine Lust mehr mitanzusehen, wie Astor uns ganz an die Erde quetscht. Dieser Strolch hatte keine Ruhe, bis ihm der Oberlauf des kleinen Shoshone Creeks gehörte.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.