Start Reading

Das große Buch der Dorf-Morde: 1100 Seiten Krimi-Spannung

Ratings:
1,439 pages16 hours

Summary

Das große Buch der Dorf-Morde

von Alfred Bekker, Peter Haberl, A. F. Morland & Albert Baeumer

Der Umfang dieses Buchs entspricht 1119 Taschenbuchseiten.

Spitzen-Krimis mit Tatorten in dörflicher Idylle. Mordfälle weit ab der großen Metropolen. Genau dort, wo man glaubt, dass die Welt noch in Ordnung und das Böse so fern sei...

Drei Krimis aus der vermeintlichen heilen Provinzwelt - mit skurrilen Ermittlern, ungewöhnlichen Fällen und Typen, wie sie nur noch in Dörfern vorkommen.

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Alfred Bekker: Zweisam in Sonsbeck

Alfred Bekker: Hinter dem Mond

Peter Haberl: Geburtstag – Sterbetag

Alfred Bekker/ Albert Baeumer: Mercator, Mord und Möhren

Alfred Bekker/ Albert Baeumer: Kaffee, Kunst und Kaviar

Peter Haberl: Die Tote im Unterholz

Peter Haberl: Der Satan hat noch einen Trumpf im Ärmel

A. F. Morland: Ein Mörder in Bergesfelden

A. F. Moland: Flucht in die Berge

Titelbild: STEVE MAYER.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.