Start Reading

Das Buch der guten Geister: Kräuterschnäpse und Edelbrände

Ratings:
Length: 387 pages2 hours

Summary

Über den Nutzen des Alkohols mag man geteilter Meinung sein, aber ein Schnäpschen – sozusagen als eiserne Reserve für alle Eventualitäten – wird es wohl in jeder Familie geben. Vielfach erfolgt die Zubereitung des Hausschnapses nach einer alten Tradition, und das Rezept wird nicht so ohne weiteres preisgegeben. Das Lob für die besondere Güte dieser Medizinalie will man für sich beanspruchen. Dabei ist es so einfach, denn der Garten der Natur bietet vieles, was den gemeinen Schnaps wohlschmeckender und gesünder werden lässt. Rund hundert Rezepte zum Ansetzen sind in diesem Buch verzeichnet, die der interessierte Leser nachvollziehen und nach eigenem Dafürhalten ergänzen und abwandeln kann. Praktische Anleitungen erleichtern dabei die Arbeit. Wer sich über das bunte Reich der internationalen Spirituosen ein Bild machen will, dem bietet sich im Anhang ein ausführliches Lexikon; wer sich für die Kulturgeschichte des Alkohols interessiert, findet im Vorspann alles Wissenswerte – von der primitiven Distillierkunst der Orientalen bis zum bäuerlichen Schnapsschmuggel vergangener Tage.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.