Start Reading

Karma-Coaching 2: Techniken und Verfahren für die Praxis

Ratings:
128 pages1 hour

Summary

Karma ist ein wesentlicher Bestandteil des Spiels des Lebens und das, was uns zur Wiedergeburt zwingt.
Karma hat nichts zu tun mit Schuld oder Buße, geschweige denn mit Strafe.
Karma bedeutet ganz einfach, dass ein Thema aus der Vergangenheit noch nicht abschließend bearbeitet worden ist.
Das können Geschehen aus einer früheren Inkarnation sein (z.B. heute Angst vor Feuer wegen einer Hexenverbrennung im Mittelalter o.ä.) oder aus diesem Leben stammen (z.B. Missbrauch im Kindesalter oder früher Tod eines Elternteiles usw.).
So können Schwierigkeiten in der Beziehung, im Beruf, mit den Kindern oder den Eltern usw. schlüssig erklärt werden.
Wesentlicher Bestandteil des Karma-Coachings ist es, solche Ereignisse aus der Vergangenheit so zu harmonisieren, dass sie für meine Gegenwart bedeutungslos werden und mich für die Zukunft nicht mehr binden.
In diesem zweiten Buch über Karma-Coaching geht es darum, Techniken und Verfahren vorzustellen, mit deren Hilfe dies gelingt, sprich „altes“ Karma aufgelöst werden kann.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.