Start Reading

Älter werden, jung bleiben: mit Genuss geistig und körperlich fit bleiben

Ratings:
88 pages1 hour

Summary

Sind die üblichen Alterserscheinungen zwangsläufig, oder können wir unser Altern aktiv beeinflussen? Und wenn ja, wie denn? Hat ein höheres Alter sogar seinen besonderen Wert? Die moderne Forschung zeigt, dass wir auf viel mehr Einfluss haben, als wir jemals dachten.
Erfahren Sie kurz, knapp und übersichtlich in leicht lesbarer und unterhaltsamer Weise, welche Faktoren den größten Einfluss darauf haben, dass wir älter werden und dabei jung bleiben können. Und, dass Alzheimer nicht zwangsläufig ist, sondern weitgehend von unserer Lebensgestaltung abhängig ist. Das Buch umfasst die Schwerpunkte innere Einstellung; Fitness für das Gehirn; Beziehungen, soziale Kontakte, Sinn und Ziele; Power-Ernährung; Bewegung; Finanzen und wie man mit Veränderungen anfangen kann. Es bringt keine Zusatzkosten, seine Gewohnheiten umzustellen – und der Gewinn an Lebensqualität ist enorm.
Bedeutet die Prävention durch bessere Gewohnheiten, dass Sie sich einschränken müssen? Nein, die Umsetzung ist einfach im Alltag möglich. Egal, wie jung Sie sind: Es lohnt sich jederzeit, anzufangen und sorglos geistig und körperlich gesünder durchs Leben zu gehen.
Manch überraschende Erkenntnis und leicht umsetzbare Informationen erwarten Sie in einem umfassenden Überblick zum Thema – Literaturtipps für vertiefte Beschäftigung mit dem Thema inklusive.
Mehr auch unter www.beatehackmann.com

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.