Start Reading

Die Judenbuche

Ratings:
90 pages59 minutes

Summary

Die Judenbuche ist eine der großen deutschen Novellen und zugleich einer der ersten historischen Krimis.

In einem westfälischen Dorf wird ein Jude ermordet – der Hauptverdächtige flieht. Mit ihm verschwindet ein Außenseiter namens Johannes »Niemand«. Jahrzehnte später kehrt ein geheimnisvoller, gebrochener Mann aus der Fremde zurück und berichtet, er sei genau dieser »Niemand« …
Die Judenbuche ist jedoch mehr als eine Kriminalgeschichte, sondern darüber hinaus auch eine kritische Reflexion über gesellschaftliche Normen, Schuld und Vergebung.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.