Enjoy this title right now, plus millions more, with a free trial

Only $9.99/month after trial. Cancel anytime.

Die SimpleFit-Methode - Männerfitness ohne Hanteln und Gewichte: + Videos von allen Übungen

Die SimpleFit-Methode - Männerfitness ohne Hanteln und Gewichte: + Videos von allen Übungen

Read preview

Die SimpleFit-Methode - Männerfitness ohne Hanteln und Gewichte: + Videos von allen Übungen

Length:
330 pages
1 hour
Released:
Jun 23, 2016
ISBN:
9783815588987
Format:
Book

Description

SimpleFit: Effektives Fitnesstraining mit dem Eigengewicht

Ein effektives, professionelles und abwechslungsreiches Fitnesstraining ist auch fernab jedes Fitnessstudios möglich. Sparen Sie sich das Geld für teure Studios oder Sportgeräte, investieren Sie lieber ein wenig Ihrer Zeit in einen definierten und fitten Körper - und trainieren Sie zu Hause, ohne Geräte, nur mit dem eigenen Körpergewicht. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie es geht.
Ein kurzer Einführungsteil erläutert alle Prinzipien des effektiven Kraft- und Fitnesstrainings nach der SimpleFit-Methode. Ein umfangreicher Übungsteil stellt fast 60 Übungen mit mehr als 40 Varianten anhand einfacher Anleitungen und zahlreichen Stepbildern vor. Zu jeder Übung ist angegeben, welche Muskelgruppe beansprucht wird und ob der Schwerpunkt der Übung auf dem Abnehmen, dem Muskelzuwachs oder dem Training von Koordination und Stabilität liegt. Alle Übungen und alle Variationen können Sie sich zusätzlich auch auf Video genau ansehen.
Die dazugehörigen Links sind im eBook hinterlegt. Ob definierter Bizeps oder Waschbrettbauch - mit der SimpleFit-Methode erreichen Sie jedes Fitnessziel!

- SimpleFit-Training ohne Fitnessgeräte - jederzeit und überall mit dem Eigengewicht trainieren
- 100 Übungen und Variationen für alle Muskelgruppen, inklusive Warm-up und Dehnprogramm
- Einfache Anleitungen, zahlreiche Stepfotos
- Inklusive Videolinks mit allen Übungen aus dem eBook
Released:
Jun 23, 2016
ISBN:
9783815588987
Format:
Book

About the author


Related to Die SimpleFit-Methode - Männerfitness ohne Hanteln und Gewichte

Related Books

Related Articles

Book Preview

Die SimpleFit-Methode - Männerfitness ohne Hanteln und Gewichte - Susann Hempel

Rücken

Das SimpleFit-Training

Plädoyer für ein Training ohne Geräte

Ganz ehrlich, wer träumt nicht von einem eigenen Fitnessraum, ausgestattet mit den modernsten Trainingsgeräten, die der Fitnessmarkt gerade zu bieten hat? Für die meisten Sportfans bleibt dies eine Wunschvorstellung, ob nun aus Platz- oder Kostengründen. Die gute Nachricht ist jedoch: Sie brauchen gar kein „persönliches Fitnessstudio, denn ein professionelles Fitness- oder Krafttraining lässt sich genauso gut ohne besondere Ausstattung durchführen. Sparen Sie sich das Geld für teure Fitnessstudios oder Sportgeräte, investieren Sie lieber ein wenig Ihrer kostbaren Zeit in einen durchtrainierten Körper – zu Hause, ohne Geräte. „SimpleFit eben. Dieses Buch zeigt Ihnen alles, was Sie dafür wissen müssen.

Nach unserem kurzen Einführungsteil stellen wir Ihnen zahlreiche Übungen und zusätzliche Variationen vor, u. a. aus dem Bereich und der großen Vielfalt des funktionellen Trainings. Dabei arbeiten Sie immer aus verschieden Positionen und mit vollem Körpereinsatz. Ziel dieses crossfit-ähnlichen Trainings ist es, den Körper so ganzheitlich wie möglich zu trainieren. Die Muskeln werden dabei immer als „Team" gefordert, niemals isoliert. Sie können damit Ihre Muskulatur viel stärker beanspruchen und aufbauen als bei einem klassischen Geräte-Training im Fitnessstudio, wo meist mit einer Übung nur isolierte Muskeln trainiert werden. Zusätzlich schulen Sie Ihre Koordinationsfähigkeiten und die Stabilität Ihres Körpers.

Besonders praktisch: Sie sind weder zeitlich noch örtlich gebunden, sondern können die Übungen durchführen, wo und wann es Ihnen am besten passt.

Alles, was Sie für Ihr Training benötigen, ist

1 Handtuch,

2 Wasserflaschen (1,5 Liter)

und ein stabiler Stuhl.

Das sind „Geräte", die sich in kürzester Zeit bereitstellen lassen und sich überall finden lassen, auch im Hotel oder an Ihrem Arbeitsplatz. Sie sind also völlig unabhängig, wie wunderbar! Aber Sie sehen, auch für bisherige Ausreden wird es eng …

Das Trainingsprogramm

Unser SimpleFit-Trainingsprogramm beginnt mit Warm-up-Übungen und schließt mit einem Dehnungsteil. Beides ist für ein gesundes, ungefährliches Training unverzichtbar – was wir später noch ausführen werden.

Das Krafttraining, bei dem hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht trainiert wird, erfordert sehr viel Stabilität und Körperwahrnehmung. Beides sind wichtige Grundlagen und Voraussetzungen für einen gesunden und fitten Körper.

Sie werden Klassiker wie beispielsweise den Liegestütz oder die Kniebeuge in verschiedensten Variationen finden. Aber auch Übungen, die Ihr Können und Ihren Körper auf neue Art und Weise herausfordern werden. Jede Übung ist anhand von Fotos und einfachen Anleitungstexten so dargestellt, dass Sie sie allein und ohne Hilfestellung durchführen können.

Insgesamt stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten 59 Grundübungen mit 41 zusätzlichen Variationen vor, aus denen Sie sich Ihr ganz persönliches Fitnessprogramm immer wieder neu zusammenstellen können. So kommt bestimmt keine Langeweile auf – und wirklich jeder Ihrer Muskeln ist im Einsatz. Zu jeder Übung ist angegeben, welche Muskelgruppen vorrangig trainiert werden, ob sie Ihnen beim Abnehmen oder beim Stärken und Definieren Ihrer Muskeln hilft oder ob sie vor allem die Koordination und Stabilität fördert.

An dieser Stelle räumen wir auch gleich mit dem Irrtum auf, dass man nur dann zu einem starken und trainierten Körper kommt, je härter und länger man sich quält. Im Gegenteil: Es ist empfehlenswert, kurze und häufige Trainingseinheiten durchzuführen, anstatt nur einmal die Woche sehr lange zu trainieren. Diese Einheiten dürfen auch gern intensiver sein, um den Energieverbrauch in die Höhe zu treiben. Im Endeffekt ist natürlich jede Übung wirksam und ein wichtiger Wegbereiter, ob Sie einen definierten Bizeps, ein breites und kräftiges Kreuz oder einen Waschbrettbauch möchten. Wie gesagt, das Repertoire ist groß und effektiv sind alle Übungen!

Die folgenden Seiten sollen Ihnen eine Hilfestellung geben, Ihr Training in Zukunft eigenständig und zielgerichtet gestalten zu können. Zu Beginn ist es vor allem wichtig zu wissen, was Sie anstreben. Erfahrungsgemäß und statistisch gesehen sind die häufigsten Themen bei der Trainingsgestaltung: Gewichtsverlust, Muskelkräftigung und Haltung. Dementsprechend ist zu jeder Übung angegeben, in welchem Grad sie folgenden Kategorien entsprechen: Abnehmen, Kräftigung und Stabilisation. Wenn Sie also Ihren Rücken stärken möchten, wählen Sie am besten Übungen, die mindestens zwei Punkte in der Kategorie Kräftigung haben. Viele der Übungen decken aber auch zwei Kategorien gleichermaßen ab.

Diese Kategorien sind mit folgenden Symbolen gekennzeichnet:

Der Übungsteil ist in insgesamt 7 Blöcke unterteilt. Ganz wichtig sind das Aufwärmtraining, das zu Beginn jedes Trainings durchgeführt werden sollte, und das Dehnprogramm, das am Ende des Trainings steht. In den weiteren 5 Blöcken wird jeweils eine Muskelgruppe behandelt. Die Übungen in dem Abschnitt „Ganzkörpertraining" sind komplexe und intensive Übungsvarianten, in denen gleich mehrere Muskelgruppen trainiert werden.

Zu jeder Übung ist angegeben, welche Muskeln besonders beansprucht werden, wie viele Wiederholungen bzw. wie lange die Übungen auszuführen sind und ob Hilfsmittel erforderlich sind. Der Großteil der Übungen wird durch eine Übungsvariation erweitert oder intensiviert. Alle Übungen und alle aufgeführten Varianten sind zudem als Video zu sehen, wobei jede Übung stets in mehreren Wiederholungen ausgeführt wird. So können Sie sich jede Bewegung genau ansehen und ihre korrekte Ausführung üben.

Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht

Bei den meisten Übungen wird, wie bereits angesprochen, kein zusätzliches Gewicht genutzt, sondern ausschließlich das eigene Körpergewicht als Widerstand. Was aber nicht bedeutet, dass diese Übungen weniger anstrengend sind. Im Gegenteil, es werden dabei gleich mehrere Muskelpartien angesprochen und deren Zusammenwirken ausgebildet. In den Fällen, in denen ein zusätzliches Gewicht eingesetzt wird, ist dieses relativ gering. Aus diesem Grund kann mit vielen Wiederholungen

You've reached the end of this preview. Sign up to read more!
Page 1 of 1

Reviews

What people think about Die SimpleFit-Methode - Männerfitness ohne Hanteln und Gewichte

0
0 ratings / 0 Reviews
What did you think?
Rating: 0 out of 5 stars

Reader reviews