Start Reading

Die Schwarze Legion: Kaiserfront 1953, Band 1

Ratings:
192 pages2 hours

Summary

Nach dem gewonnenen 1. Weltkrieg steigt das Deutsche Kaiserreich zur Hegemonialmacht Europas auf; nach dem siegreichen 2. Weltkrieg beherrscht das Reich als führende Kraft des Nordischen Bundes die Erde. Die Entdeckung eines Stützpunktes Außerirdischer in den Wüsten des Sudan, durch die Kaiserliche Schutztruppe (Kastrup) in der Zeit zwischen den Weltkriegen, führt zu einem beispiellosen technologischen Aufschwung. Vor der Öffentlichkeit geheimgehalten werden aus den Reihen der Kastrup die Raumstreitkräfte des Reiches, die Schwarze Legion, rekrutiert.
Zahlreiche Monde und Planeten des Sonnensystems werden zu Stützpunkten ausgebaut. Als im Juni 1953 die Außerirdischen, die in der Menschheit lediglich Nahrung und nützliche Sklaven zur Ausbeutung der irdischen Rohstoffe sehen, auf die Erde zurückkehren, erhält die Schwarze Legion den Einsatzbefehl.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.