Start Reading

Genießen in Friaul: Die besten Adressen zwischen Bergen und Meer

Ratings:
192 pages2 hours

Summary

Durchs Land zu fahren, das Auge über Hügel, Schlösser, Weingärten streifen zu lassen – und dann in eine der typischen Gaststätten einzukehren, was will man mehr! Kulinarische Freuden, von bodenständig bis edel, lassen das Herz jedes Feinschmeckers höher schlagen. Die friaulische Küche setzt auf Authentisches – man lebt die Gastfreundschaft und Produktvielfalt, interpretiert Traditionelles neu und kultiviert den Stolz darauf. Silvia Trippolt-Maderbacher entführt in die norditalienische Region Friaul-Julisch Venetien. Sie präsentiert urige Osterias und familiäre Trattorias genauso wie elegante Restaurants und prämierte Gourmettempel – insgesamt über 160 köstliche Adressen! Immer auf der Suche nach dem Besonderen. Ein himmlisches Buch für „Geschmacksreisende“, abgerundet durch persönliche Anekdoten und mehr als 130 Top-Einkaufsadressen vom Feinkostladen bis zum Bauernhof, von der Polentamühle bis zur Kaffeerösterei, vom Essigerzeuger bis zur Pastamanufaktur. Auf gut Friulanisch: Mandi!

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.