Start Reading

A Dissertation on the Passions / Eine Dissertation über die Affekte: Englisch/Deutsch (Reclams Universal-Bibliothek)

Ratings:
Length: 159 pages1 hour

Summary

David Hume war zeitlebens unzufrieden mit der Breitenwirkung seiner Schriften. Er verfasste deshalb einige Neufassungen seiner Werke, so 1757 mit der »Dissertation on the Passions« eine von Buch II seines berühmten »Treatise of Human Nature«.Inhaltlich geht es um die Entstehung von Gefühlen und Humes Handlungstheorie. Mit bemerkenswerter Kreativität versucht er, die experimentelle Methode der Naturwissenschaften auf den Bereich der menschlichen Gefühlsregungen zu übertragen.Gerade seine Kürzungen lassen dabei die wesentlichen Punkte seiner Affekttheorie schärfer hervortreten. Dies verstand Hume nicht nur als inhaltlichen, sondern vor allem als stilistischen Fortschritt, der jedem Leser zugutekommt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.