Start Reading

Seewölfe - Piraten der Weltmeere 228: In Eisen gelegt

Ratings:
117 pages1 hour

Summary

Als der Seewolf erwachte, glaubte er, schlecht geträumt zu haben. Sein Schädel schmerzte, vor seinen Augen drehte sich alles. Er wollte aufstehen und wunderte sich über das merkwürdige Halbdämmer, das um ihn herum herrschte. Doch dann wunderte er sich, daß er gar nicht in der Lage war, aufzustehen. Vorsichtig wandte er den Kopf, und da sah er es. Eiserne Ringe hielten ihn an einer Felswand fest, eine Eisenkette band seine Beine so zusammen, daß er sie nur ganz leicht bewegen konnte. Rechts und links von ihm waren weitere Gestalten angekettet, und er erkannte sie - die Männer der "Isaballa". Alle waren sie in Eisen gelegt, sogar die beiden kleinen "Rübenschweinchen" Hasard und Philip. Es sah aus, als sei dies das Ende...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.