Start Reading

Traumnovelle

Ratings:
90 pages1 hour

Summary

Schnitzler beschreibt in dieser Novelle die scheinbar harmonische Ehe des Arztes Fridolin und seiner Frau Albertine. Unter der Oberfläche werden beide von ungestillten erotischen Begierden und Träumen heimgesucht, die zu einer Folge merkwürdiger und gefährlicher Ereignisse führen. Fridolin taucht ein ins Dunkel der Großstadt - wird er wieder herausfinden?
Das Geheimnisvolle dieser Novelle rührt - neben der krimihaften Spannung - auch von der Entdeckungsreise ins Selbst her, die Fridolin unternimmt, einen Abstieg in die Tiefen seiner eigenen Psyche, und zugleich handelt es von den Machenschaften einer dubiosen Geheimgesellschaft.
Die Novelle ist ein Glücksfall: literarisch erstklassig und spannend zugleich.
Verfilmt in abgewandelter Form von S. Kubrick.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.