Start Reading

Die Symbolik der Krankheiten: Eine Hilfe zum Verständnis der psychischen Ursachen von Krankheiten und Verletzungen

Ratings:
Length: 197 pages1 hour

Summary

Krankheiten haben fast immer auch eine psychische Seite, die zumindest eine Mit-Ursache für diese Krankheit ist.
Durch die Betrachtung der konkreten Vorgänge bei einer Krankheit und ihren Charakter lässt sich die Krankheit als Struktur erfassen: So ist eine Allergie ein fehlgeleiteter Verteidigungsversuch des Körpers gegen Stoffe, die ihm gar nicht schaden.
Diese Struktur lässt sich auf die Psyche übertragen: Der Allergiker kann nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden und wehrt sich statt gegen seinen eigentlichen Gegner in der Außenwelt gegen eine Entsprechung dieses Gegners in sich selber. Bei einer Milch-Allergie könnte dieser ursprüngliche „Gegner“ z.B. die eigene Mutter sein. Eine Allergie ist somit ein Aggressionsproblem – und im Extremfall die körperliche Entsprechung zu einer Panikattacke.
Durch das Erfassen des psychischen Aspektes einer Krankheit kann ihre Heilung deutlich gefördert werden, da die Krankheit oftmals die Folge eines psychischen Problems ist.
Das vorliegende kleine Buch enthält keine vollständige Betrachtung aller Krankheiten, sondern soll eine Hilfe dabei sein, das Wesen einer Krankheit präzise betrachten und dadurch auch ihre psychische Komponente zu erfassen zu können.
Dazu werden in diesem Buch sowohl die Aufgaben der Organe und Körperteile als auch das Wesen der möglichen Krankheitssymptome beschrieben. Anschließend wird dieses Verfahren anhand von 50 Krankheits-Beispielen erläutert.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.