Start Reading

Gemeinsam schnurrt sich's besser: Der Mehrkatzenhaushalt

Ratings:
148 pages1 hour

Summary

Auch wenn Katzen gern mal für sich sind, sind sie doch alles andere als strikte Einzelgänger. Viele Katzen blühen mit einem Artgenossen zur Gesellschaft regelrecht auf – wenn die Freundschaft erst einmal geschlossen ist. Denn die Gewöhnung fremder Katzen aneinander kann ganz schön schwierig sein. Und manchmal will sich ein soziales Miteinander der Samtpfoten gar nicht einstellen; stattdessen sind kleine Kämpfe sowie verschiedene Anzeichen von Stress an der Tagesordnung.
Dieses Buch beleuchtet umfassend und lösungsorientiert alle Fragen, die auf den Halter mehrerer Katzen zukommen können. Es erklärt Verhaltensauffälligkeiten und zeigt dem Leser, mit welcher Unterstützung seine Katzen künftig besser miteinander auskommen. Checklisten für die Wahl der passenden Zweitkatze sind ebenso enthalten wie Antworten auf die Frage, was man tun sollte, wenn der geliebte vierbeinige Partner einer Katze stirbt. Außerdem liefert die Autorin Anregungen zur attraktiven Wohnungsgestaltung im Mehrkatzenhaushalt, Ideen für gemeinsame Spiele und Hinweise zur Gesundheitsvorsorge – kurz: alles, was für ein glückliches Zusammenleben der Zweibeiner mit mehreren schnurrenden Vierbeinern wichtig ist.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.