Start Reading

Der veruntreute Himmel: Die Geschichte einer Magd

Ratings:
361 pages5 hours

Summary

Die Magd Teta Linek versucht, mit berechnendem Handeln sich nach ihrem Tod einen Platz im Himmel zu sichern. Sie finanziert ihrem einzigen Neffen Mojmir eine gute Schule und anschließend die Ausbildung zum Priester. Teta steht Mojmir nicht wirklich nah. Sie empfindet keinerlei Liebe für ihn. Die finanzielle Unterstützung für Mojmir und ihr eigenes äußerst bescheidenes Leben ist Tetas Vorbereitung für ein ewiges Leben im Himmel. Verbindung zu ihrem Neffen hält die Magd nur über einen regen Briefaustausch. Mojmir benötigt immer mehr Geld. Er macht Schulden. Erst nach vielen Jahren erkennt Teta, dass ihr Neffe ein Betrüger ist ...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.