Start Reading

Jesus von Nazareth - seine Welt, seine Worte, seine Weisheit: Neue Einsichten in schwierige Worte Jesu vor hebräischem Hintergrund

Ratings:
160 pages2 hours

Summary

Jesus war Jude: Wenn er lehrte, bevorzugte er, so David Bivin, die hebräische Sprache. Unterstützt wird diese Annahme durch die synoptischen Evangelien selbst, denn unbeholfene griechische Texte verwandeln sich in wunderbare Ausdrücke, wenn sie ins Hebräische rückübersetzt werden.
Auch ohne Hebräischkenntnisse erfährt der Leser Fakten über diese Sprache, die das richtige Verständnis mancher Evangelientexte erleichtern oder erst ermöglichen.
"Jesus von Nazareth - seine Welt, seine Worte, seine Weisheit" zeigt Jesus als einen jüdischen Lehrer im ersten Jahrhundert und macht deutlich, wie hilfreich es ist, diese Hintergründe zu kennen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.