Start Reading

Karin Bucha 62 - Liebesroman: Daniela, Herrin der Grotkamp-Werke

Ratings:
Length: 125 pages1 hour

Summary

Karin Bucha ist eine der erfolgreichsten Volksschriftstellerinnen und hat sich mit ihren ergreifenden Schicksalsromanen in die Herzen von Millionen LeserInnen geschrieben. Dabei stand für diese großartige Schriftstellerin die Sehnsucht nach einer heilen Welt, nach Fürsorge, Kinderglück und Mutterliebe stets im Mittelpunkt.

Mit finster verschlossenem Gesicht stand Direktor Schneider, Leiter des Grotkampschen Zweigwerkes, vor dem noch rauchenden Trümmerhaufen, der einstmals die Versuchshalle gewesen war.
"Unvorsichtig – oder Sabotage", meinte er grimmig zu den um ihn herumstehenden Mitarbeitern.
Überall hatten sich die Angestellten in kleinen und größeren Gruppen versammelt. Sie waren alle aufs äußerste erregt und debattierten heftig. Noch nie hatte es hier eine Explosion gegeben.
Aus dem Lautsprecher drang eine Stimme über den weiten Fabrikhof.
"Direktor Schneider bitte ans Telefon."
Der Angesprochene drehte sich auf dem Absatz herum. "Sie finden mich in meinem Zimmer. In einer halben Stunde erwarte ich Sie dort, meine Herren."

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.