Start Reading

Melanchthon deutsch IV: Melanchthon, die Universität und ihre Fakultäten

Ratings:
354 pages7 hours

Summary

Der Band bietet Texte, die Melanchthons intellektuelle Leistungen für den gesamten universitären Fächerkanon seiner Zeit exemplarisch deutlich werden lassen. Ein gewisser Schwerpunkt liegt auf der Artistenfakultät, doch ist die Theologische Fakultät als zweite universitäre Heimat Melanchthons ebenfalls stark vertreten. Die Fakultäten der Juristen und Mediziner sind gleichfalls berücksichtigt. Das zeitliche Spektrum reicht von 1518 bis 1558: vom ganz jungen bis zum ganz alten Melanchthon.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.