Start Reading

Glaube und Vernunft: Studien zur Kirchen- und Theologiegeschichte des späten 18. Jahrhunderts

Ratings:
337 pages7 hours

Summary

Der Band vereinigt eine Auswahl von Beiträgen, die in den Jahren 2010 bis 2012 auf den Tagungen des Arbeitskreises »Religion und Aufklärung« gehalten wurden. Sie spiegeln ein weites Feld an Quellen, Themen sowie methodischen Überlegungen und bezeugen die Vielgestaltigkeit der historischen Aufklärung und ihrer voranschreitenden Erforschung.
In der konkreten Betrachtung einzelner Segmente der Christentumsgeschichte werden neben den Institutionen Staat, Kirche, Universität und Schule auch diverse lebensweltliche und mentalitätsgeschichtliche Kontexte des 18. Jahrhunderts behandelt. Die Arbeitstitel der einzelnen Tagungen lauteten: »Die theologische Frühaufklärung«, »Aufklärung macht Schule«, und »Umstrittener Kultus. Religionspraktische Reformen im 18. Jahrhundert«.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.