Start Reading

Raumplanung in der Bundesrepublik Deutschland und in der Republik Polen: Unter Berücksichtigung der raumplanungsrelevanten staats- und verwaltungsorganisationsrechtlichen Strukturen beider Staaten.

Ratings:
95 pages1 hour

Summary

Die vorliegende Untersuchung zur Raumplanung in der Bundesrepublik Deutschland und in der Republik Polen stellt zunächst den untersuchungsspezifischen rechtlichen Raumplanungsbegriff in Abgrenzung zu Raumplanungsbegriffen anderer wissenschaftlicher Disziplinen dar. Ausgehend hiervon werden sodann die Grundlagen des deutschen sowie des polnischen Raumplanungssystems einschließlich der jeweiligen Raumplanungsinstrumente aus rechtsvergleichender Perspektive erläutert. Vor diesem Hintergrund richtet sich das Buch nicht nur an raumplanungsrechtlich interessierte Rechtskundige, sondern ist gerade auch für diejenigen Wirtschaftsteilnehmer von Interesse, die sich im grenzüberschreitenden deutsch-polnischen Wirtschaftsverkehr raumplanungsrechtlichen Fragestellungen gegenübersehen.

Der Verfasser hat an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg und an der Jagiellonen-Universität in Krakau Rechtswissenschaft studiert. Die vorliegende Arbeit wurde von der Jagiellonen-Universität im Rahmen des Postgraduiertenstudiengangs Polnisches Wirtschaftsrecht als Diplomarbeit angenommen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.