Start Reading

Kritik der grünen Hypermoral.: Zur Politik und Ideologie von Bündnis 90/Die Grünen

Ratings:
122 pages1 hour

Summary

Erstaunlich ist, dass viele Deutsche zwar verbal Umweltpolitik
zustimmen, aber sich kaum so verhalten, siehe Auto. Das
ist auf den fast totalitären und übermoralisierten Meinungsdruck
zurückzuführen, den die Grünen, die Universitäten, die
Intellektuellen und die Medien erzeugen. Wer traut sich schon
dagegen zu sein, wenn der Weltuntergang bevorsteht!? Das
katastrophische Denken ist typisch für alle Intoleranten, die
sich so die Macht erhalten (und daher auch oft anders handeln,
als sie vorgeben.) Wer kann schon vorhersagen, wie
das Klima 2050 ist? Schon ökonomische Modellprognosen
für das nächste Jahr scheitern meist.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.