Start Reading

Das Buch des Lichts Band II

Ratings:
293 pages4 hours

Summary

Die Zeit ist gekommen, wo die Menschheit sich vom GLAUBEN abwenden und dem WISSEN zuwenden sollte. Die Religionen der Vergangenheit waren alle gut und notwendig, obwohl man keine von ihnen wörtlich, sondern nur als Gleichnis und Parabel verstehen sollte. Mehr war den Herren des Lichts nicht erlaubt, mehr durften sie nicht enthüllen, denn die Menschen hätten sie nicht verstanden. Jetzt ist die Menschheit (bald) bereit, von Glaubenden zu WISSENDEN zu werden. DAS BUCH DES LICHTS vereint alle Religionen, entkleidet sie ihrer Symbolik und enthüllt deren wahre Botschaft.
Möge das in diesem Buch enthüllte Wissen alle Menschen auf Erden und auch deren Religionen in Frieden vereinen, denn es kann keinen Frieden zwischen den Nationen geben, solange es keinen Frieden unter den Religionen gibt.
Alles, vom höchsten Gott bis zum niedersten Atom, entspringt in hierarchischer Reihenfolge dem zentralen Urgrund und wird auch dorthin wieder aufgesogen, um nach einer kosmischen Periode der Ruhe wieder, getrieben von Verlangen, in die Manifestation und damit in die Dualität geschleudert zu werden. DAS ist der Fall und dessen wahre Bedeutung, obwohl DAS BUCH DES LICHTS dazu noch mehrere „Schlüssel“ lehrt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.