Start Reading

Nathalie Glücklich unzufrieden

Ratings:
111 pages1 hour

Summary

Stellt Euch vor, eine kleine Stadt am Rhein in einem Vierfamilienhaus. Ein kleiner Junge schleicht, sehr nervös und ganz vorsichtig durch das Treppenhaus, immer auf der Hut, dass niemand etwas mitbekommt. In seiner Hand der Schlüssel für das Schlafzimmer seiner Eltern, welches eine Etage höher als die restliche Wohnung liegt. Die Zeit ist günstig. Mama und Papa auf der Arbeit, der große Bruder nicht zu Hause. Leise geht der Schlüssel in das Schloss. Was macht er da und warum?
Ganze 37 Jahre später fand er den Mut und das notwendige Selbstvertrauen sein Geheimnis öffentlich zu machen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.