Start Reading

Das kalte Herz: Von der Macht des Geldes und dem Verlust der Gefühle

Ratings:
214 pages3 hours

Summary

In der Konsumgesellschaft leidet die seelische Reife. Die moderne Geldwirtschaft arbeitet gegen die Gefühle der Menschen. Der Kapitalismus zerstört die Empathie. Wolfgang Schmidbauer gibt uns in seiner luziden Analyse mit zahlreichen Beispielen aus Familien- und Liebesbeziehungen anhand Hauffs Märchens "Das kalte Herz" überzeugend Auskunft wie wir die Wärme, den Reichtum unserer inneren Welt wiederentdecken.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.