Start Reading

Liebe meines Lebens: - bis dass der Tod uns scheidet?

Ratings:
Length: 198 pages2 hours

Summary

Das Fragezeichen ist der Knackpunkt...

Welcher Tod scheidet? Der physische Tod oder der emotionale Tod?

Eine Frau mittleren Alters lebt in einer Ehe mit einem lieblosen Mann. Sie leidet unter der Kälte Ihres Mannes. Eines Tages wird sie von ihrem Frauenarzt, der sie über Jahrzehnte gesundheitlich betreut, auf ihre private Situation angesprochen. Er vereinbart mit ihr einen Gesprächstermin, jedoch nicht in seiner Praxis, sondern in seiner Privatwohnung. Aus dem seelsorgerlichen Gespräch ihres besorgten Arztes entwickelt sich eine gegenseitige Sympathie.

Die Frau, die an die Werte der Bibel glaubt und an ihrem Eheversprechen "bis dass der Tod euch scheidet" festhalten will, wird in ihrem Eheleben zunehmend mit der Frage konfrontiert, welcher "Tod" bei diesem von beiden Seiten einmal gegebenen Versprechen gemeint sein kann. Muss eine Ehe aufrechterhalten werden um jeden Preis? Oder könnte dieser "Tod" auch das "Gestorbensein der Beziehung" bedeuten?

Der Leser wird mit hineingenommen in ein "ganz alltägliches Leben", jedoch auch in eine wunderbare feinfühlende Liebesgeschichte. Gipfelnd auf der Erkenntnis, dass Gott, der Ehen zusammenfügt, auch in der Lage ist, "Neues zu schaffen".
Grundvoraussetzung dafür ist der ungeteilte Gehorsam derer, die in Gottes Wegen gehen wollen.

Zur Autorin...

Elke Immanuel, geboren 1953, lebt mit ihrem Mann in Süddeutschland. Als Kauffrau im Ruhestand ist sie nicht nur Ehefrau, Mutter, Schwiegermutter, seit Neuestem stolze Omi und von Herzen gerne Gastgeberin.

Sie ist auch seit vielen Jahren Autorin und veröffentlichte unter anderem mehrere Kurzbeiträge in verschiedenen christlichen Publikationen. Das vorliegende Werk ist ihr erster Roman. Außerdem schreibt und komponiert sie christliche Lobpreis- und Anbetungsmusik. Ihre Berufung liegt unter anderem im Schreiben kleiner Mutmach-Büchlein mit christlichem Inhalt, die sich immer auf das reale Leben beziehen. Und sie engagiert sich in verschiedenen Bereichen in einer der größten Freikirchen Deutschlands, unter anderem in der Frauenarbeit. Ihre handwerkliche Kreativität findet sich in vielerlei Arbeiten wieder.

Ihr Lebensziel ist es, ihrem Herrn und damit ihren Mitmenschen mit all den Begabungen und Talenten zu dienen, die sie von Gott bekommen hat.

Weitere Informationen findest du bei www.elecha-media.de

 

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.