Start Reading

Betrachtungen zum Radbild des Bruder Klaus: Erweiterte Auflage

Ratings:
44 pages18 minutes

Summary

Niklaus von Flüe (1417-1487), genannt Bruder Klaus, ist zweifellos der bekannteste Mystiker der Schweiz, nach C.G. JUNG sogar einer der Bedeutendsten in ganz Europa. Er lebte 20 Jahre lang als Einsiedler im Flüeli Ranft oberhalb Sachselns. Sein ganzes Leben war eine Botschaft für den Frieden.
Das Radbild war sein Lehrbuch, darin enthüllte sich ihm das Wesen Gottes. Hat dieses Radbild heute, mehr als 500 Jahre später, noch immer diese Symbolkraft?
Bei der intensiven Betrachtung des Radbildes offenbarten sich dem Autor die verschiedenen Symbole in einer neuen Sichtweise. Diese Schrift versteht sich als Betrachtungshilfe und soll neue Zugänge zum Radbild des Bruder Klaus aufzeigen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.