Start Reading

Das Blauerhundkonzept 2: Hunde emotional verstehen und trainieren - Praxis Familienbegleithund

Ratings:
236 pages1 hour

Summary

Noch immer wird viel zu viel Hundeverhalten mit veralteten Ansichten über "Dominanz" und "Rudelhierarchie" erklärt. Diese Theorien schwirren den meisten Hundebesitzern im Hinterkopf, auch wenn sie sich einen freundschaftlichen Umgang mit ihrem Vierbeiner wünschen und das Training mit positiven Methoden vorziehen. Das Verhalten des Hundes gegenüber seinen Menschen im Alltag und der Trainingssituation aus emotionaler Sicht zu betrachten, bietet endlich eine Alternative zu althergebrachtem Denken."Praxis Familienbegleithund" bietet Anregungen und für viele Übungen konkret formulierte Trainingsschritte, um die Ausbildung des eigenen Hundes zum gelassenen, "blauen" Vierbeiner zu gestalten. Zusätzlich geht es um den verlässlichen Aufbau grundlegender Gehorsamsübungen bis zur Begleithundeprüfung und den Umgang mit Problemverhalten.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.