Start Reading

Der Essäer-Brief: Wer war Jesus?

Ratings:
112 pages1 hour

Summary

»Wer war Jesus?« -
Grundlage dieses Buches ist eine alte Pergamentrolle, die in einer alten Klosterbibliothek in Alexandrien/Ägypten gefunden wurde. Archäologische Forschungen ergaben, dass dieser Fundort im frühen Altertum, also zur Zeit der römischen Herrschaft und somit, zur Zeit Christi, Eigentum des Essäer-Ordens war.
Das aufgefundene Dokument besteht aus einem Brief, den der Älteste der Essäer-Bruderschaft in Jerusalem an den Ältesten seiner Ordens-Brüder in Alexandrien geschrieben hat.
Das Schriftstück entstand aufgrund einer Anfrage der Bruderschaft in Alexandrien, der sich Aufklärung über die Gerüchte um das von »Wundern« umrankte Leben Jesu verschaffen wollte, denn ihnen waren übernatürliche Deutungen und der Glaube an Wunder fremd.
Die Antwort ist hier aufgezeichnet; sie vermittelt einen zeitgenössischen, authentischen Bericht über die Person Jesu - aufgeschrieben von einem Augenzeugen. Es spricht für die Anschauung des Essäer-Ordens, dass hier ohne Enthusiasmus und Schwärmerei - also vorurteilsfrei - berichtet wird.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.