Start Reading

Nachtschatten: Wenn Enttäuschung uns verbittert

Ratings:
150 pages2 hours

Summary

Ein geheimes, latentes, trauriges Grundrauschen schlummert heutzutage im Untergrund auch vieler scheinbar oft ganz fröhlicher Menschen. Darunter liegt eine zumeist uneingestandene namenlose, oft schon jahrelang bestehende Enttäuschung, und in deren Gefolge dann eine gewisse Bitterkeit ... Das gehört allerdings zu den Dingen, über die man nicht sehr gerne spricht, zumal man es oft gar nicht so klar zu fassen kriegt. Man ist halt einfach oft ein bisschen down ... hat seine Träume verloren ... ist wohl doch noch irgendwie erwachsen geworden ... und nennt sich jetzt eben dann Realist.
Eine wirklich große Enttäuschung kann sich auf unser gesamtes weiteres Leben auswirken. Und es kommt sogar noch schlimmer, denn sie kann in eine sogenannte Verbitterungsstörung führen. Was es damit auf sich hat, auf welchen Wegen Menschen in diesen trostlosen Zustand geraten konnten und auch wie sie sich wieder daraus befreien können, behandelt dieses Buch.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.