Start Reading

Im Frühling trägt der Kaiser grün: Grundlagen und Grundbegriffe der TCM im Wandel der 5 Jahreszeiten

Ratings:
138 pages1 hour

Summary

Ausgehend von den fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin – Akupunktur, Arzneimitteltherapie, Ernährungslehre, Qi-Gong und Tai-Ji-Quan, Tuina-Massage – beschreibt die Autorin deren ganz spezielle Wirkung in den fünf chinesischen Jahreszeiten. Beginnend mit der Charakterisierung der fünf Menschentypen Holz (Frühling), Feuer (Sommer), Erde (Spätsommer), Metall (Herbst), Wasser (Winter) ordnet sie anschließend den Jahreszeiten die fünf Elemente zu. Breiten Raum widmet sie in der Folge der jeweiligen Organentsprechung sowie pathogenen äußeren Faktoren. Typische jahreszeitliche Erkrankungen werden benannt und Empfehlungen zu ihrer medizinischen Behandlung gegeben. Besonders aufschlussreich zum Schluss sind – je nach der Jahreszeit – ausführliche Ernährungstipps und spezielle Akupunkturpunkte.
Adelheid Stögers Buch bietet eine originelle Sicht auf das vielfältige Spektrum der Traditionellen Chinesischen Medizin – und das sowohl für an TCM interessierte Ärzte als auch für Laien.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.