Start Reading

Dschungel-Knigge 2100: Vom Umgang in ungewohnter Umgebung

Ratings:
377 pages1 hour

Summary

Besuch bei den Kopfjägern
"Schweißperlen stehen auf der Stirn, das Gesicht glänzt feucht. Der Körper ist klitschnass. Die Kleidung klebt am Körper. Die Schuhe scheinen sich tonnenschwer durch den modrigen und glitschigen Matsch zu quälen.
Und dann: es schwirrt überall. Fliegen, Mücken, Käfer, teilweise so klein, dass sie nur als dunkle Pünktchen auf der Kleidung zu erkennen sind.
Und schließlich die Geräusche. Überall zischt, zirpt und züngelt es. Gellendes Gekreische unterbricht die sowieso schon mächtige Geräuschkulisse. Es quakt und knackt an allen Seiten, vorn, aber auch hinten, so dass sich keiner sicher sein kann, wer oder was sich hinterlistig um einen tummelt."
Das sind einige Zeilen aus dem Buchinhalt. Aber ganz so schlimm wird es natürlich nicht. Begleiten Sie uns auf die Reise in den Urwald.
Wir beobachten einige wilde Tiere, schauen, welche exotischen Früchte genießbar sind und besuchen die Kopfjäger auf Borneo.
- Dschungel-Gefühle: Fressen und gefressen werden
- Essbares: Leckeres und Ungewohntes
- Das große Kribbeln und Krabbeln
- Flora und Fauna
- Kontakt mit Fremden und Eingeborenen
Kommen Sie mit auf die Reise und schauen Sie, wie die Körpersprache beim Erstkontakt gedeutet werden kann.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.