Start Reading

Früher war alles besser?: Erinnerungen an eine ostdeutsche Jugend

Ratings:
211 pages2 hours

Summary

Geboren in den 60er-Jahren im Ostteil Deutschlands wächst der Autor mit Pionierhalstuch und FDJ-Bluse auf. Es sind die kleinen Dinge, die das Leben hinter Mauer und Stacheldraht erträglich machen. Die DDR gibt's nicht mehr, den DDR-Bürger mit all seinen Facetten und seiner Mentalität schon. Noch. Die nächste Generation bezeichnet sich nicht mehr als Ossi und Wessi, sondern als Deutsche. In seinen Jugenderinnerungen beschreibt der Autor den Alltag in der DDR, seine Sehnsüchte, Hoffnungen und Träume. Und gelangt zu dem Schluss, dass das Leben immer wieder Überraschungen bereit hält. Hüben wie drüben.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.