Start Reading

Flucht ins Nirgendwo: Texte

Ratings:
Length: 68 pages23 minutes

Summary

Es könnte ein Aufbruch sein. Doch es ist eine Flucht! Schicksale und Schicksalswendungen können nicht immer erklärt werden. Aber sie formen uns Menschen in gehörigem Maße. So bleiben am Ende die Betrachtungen, die unabänderlichen Resultate dieser Wendungen des Lebens. Könnte sich noch etwas ändern? Es kann sich immer alles ändern! Denn in einer Flucht aus dem realen Leben könnte ein Neubeginn in der Zukunft beinhaltet sein. So viele Schicksale haben sich verändert. Doch sie ändern sich nur, wenn sie erkannt werden. So bleibt es am Ende nicht nur eine Flucht. Nein, es ist ein Maß an Optimismus, es ist ein Neubeginn, eine Flucht in ein neues, vielleicht ganz anderes Leben.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.