Start Reading

Umkehr der Kirche: Wegweiser im Neuen Testament

Ratings:
449 pages5 hours

Summary

Die Kirche fordert immer wieder die Menschen zur Umkehr auf – mit hohem moralischen Anspruch. Das gehört zu ihrem Auftrag. Aber was ist mit ihr selbst? Eine Kirchenreform "an Haupt- und Gliedern" tut not. Aber woher kommen
die Impulse und Kriterien? Hier spielt das Neue Testament eine Schlüsselrolle. Es ist mitten im Aufbruch der Kirche entstanden. Es ist durch die Botschaft Jesu inspiriert. Es sammelt die prägenden Erfahrungen der ersten Gemeinden. Welche Mission die Kirche hat, welchen Gefahren sie ausgesetzt ist, welche Rollen Männer und Frauen gespielt
haben, wie die Sakramente gefeiert worden sind und welches Ethos der Solidarität sich herausgebildet hat - in diesem Buch wird nicht nur beschrieben, was gewesen ist, sondern auch kritisch diskutiert, worin seine aktuelle Bedeutung liegt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.