Start Reading
  • Create a List

Dr. Daniel 97 - Arztroman: Opfer der eigenen Tat

Ratings:
Length: 100 pages1 hour

Summary

Dr. Daniel ist eine echte Erfolgsserie. Sie vereint medizinisch hochaktuelle Fälle und menschliche Schicksale, die uns zutiefst bewegen – und einen Arzt, den man sich in seiner Güte und Herzlichkeit zum Freund wünscht.

Dr. Robert Daniel konnte sich nicht erinnern, seinen Schwiegersohn jemals so wütend gesehen zu haben.
"Nun beruhige dich doch endlich, Jeff", bat er in besänftigendem Ton. "Ich weiß überhaupt nicht, wovon du eigentlich sprichst."
"Von Dr. Alec Horn", antwortete Dr. Parker und betonte dabei jede einzelne Silbe sehr auffallend.
Erstaunt zog Dr. Daniel die Augenbrauen hoch. "Seit wann bist du bei ihm so förmlich? Er ist doch der Onkel deines Halbbruders und soweit ich mich entsinne, seid ihr per Du."
"Glücklicherweise", knurrte Dr. Parker. "Sonst könnte ich ihn nicht einmal richtig zusammenstauchen. Aber warte, Robert, der kann was erleben, wenn er mir erst unter die Augen kommt."
Dr. Daniel seufzte. "Was hat er denn angestellt, daß du gar so sauer auf ihn bist? Behandelt er Pam und Perry etwa schlecht?"
Ärgerlich winkte Dr. Parker ab. "Damit hat es überhaupt nichts zu tun. Seit er das Sorgerecht für die beiden hat, ist er ihnen zugleich Vater, Onkel und Freund."

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.