Start Reading

Individuation und Wandlung: Der "Werdensprozess der Seele" in der Analytischen Psychologie C. G. Jungs

Ratings:
151 pages3 hours

Summary

Das alte "Werde, der Du bist" bestimmt die abendländische Auffassung von der Entwicklung des Menschen bis heute. In der Tiefenpsychologie hat C. G. Jung dieses Prinzip unter der Bezeichnung "Individuation" als psychotherapeutische Leitlinie, aber auch als "Anleitung" für ein selbstbestimmtes, authentisches, jedoch sehr bezogenes Leben formuliert. Ziel ist die "geeinte und einzigartige Persönlichkeit" (Jung). Das Buch erläutert in moderner Sprache Jungs Auffassungen, deren Weiterentwicklungen und philosophischen sowie wissenschaftlichen Fundierungen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.