Start Reading

Der Virey und die Aristokraten (Historischer Roman): Revolution im Jahr 1812 - Mexikanischer Unabhängigkeitskrieg

Ratings:
413 pages5 hours

Summary

Der Virey und die Aristokraten oder „Mexico im Jahr 1812" schildert die ersten revolutionären Zuckungen des ebenso schönen als unglücklichen Landes, die ersten Versuche, das dreihundertjährige spanische Joch vom Nacken zu schütteln. Dieses Werk Sealsfield's ist dasjenige, welchem die meiste künstlerische Abrundung, die consequenteste Durchführung des Grundgedankens und die größte Sorgfalt in der Composition zuzuschreiben ist. Manche halten es für die beste seiner Arbeiten. Diese Geschichte verdankt ihre Entstehung der Reise des Verfassers in jenem Lande, deren wir bereits erwähnten. Er läßt im „Vorwort" sagen: „Die meisten Skizzen wurden im Lande selbst entworfen, so wie die Charaktere meistens nach der Natur gezeichnet sind...

Charles Sealsfield, eigentlich Carl Anton Postl, (1793-1864) war ein österreichischer und US-amerikanischer Schriftsteller. Die Länder seiner Vorliebe waren die Südstaaten Amerikas, Texas, Louisiana... die Felseinöden der Codilleren, das Paradies von Mexico. Seine Romane über die Neue Welt („Tokeah", die „Transatlantischen Reiseskizzen", „Der Virey und die Aristokraten" - historischer Roman über den mexikanischen Unabhängigkeitskrieg...) hatten einen großen literarischen Ruf begründet.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.