Start Reading

Stimmen im Kopf: Mit Ankündigung des Martyriums

Ratings:
126 pages1 hour

Summary

Ein arbeitsloser Lehrer hört 2012 Stimmen im Kopf, die ihn terrorisieren.
2013 melden sich die Stimmen wieder. Diesmal outen sie sich als Verfassungsschützer und sagen ihm, dass das Ganze ein schreckliches Missverständnis gewesen sei. Stück für Stück legen sie ihm nun die Wahrheit über sein Leben offen. Aus Versehen habe der Verfassungsschutz aus einem harmlosen und sehr begabten Menschen "das größte Justizopfer der Welt" gemacht.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.