Start Reading

30 Sekunden: Eine halbe Minute Ewigkeit

Ratings:
35 pages2 minutes

Summary

Eine halbe Minute erscheint uns wie eine Ewigkeit - oder sie vergeht unbemerkt, rasend, viel zu schnell.
Zwischen Warten und Verpassen liegen nur 30 Sekunden. Beinahe unendlich lange passiert so gut wie nichts, plötzlich Entscheidendes und viel zu viel.
Die Zeit ist unsichtbar. Dieser kleine Bildband möchte dieser Wahrheit widersprechen, das Experiment wagen, sie doch sichtbar zu machen und von unserer alltäglichen Wahrnehmung oder Unmerklichkeit zu lösen. Aus diesem Grund sind alle hier verwendeten Fotografien in einer Belichtungszeit von 30 Sekunden entstanden. Egal, wie hell, wie dunkel, wie hektisch oder entspannt es im Augenblick war.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.