Start Reading

Trinkwasser: Hat Deutschland ein Wasserproblem?

Ratings:
200 pages13 minutes

Summary

Wie gut ist das deutsche Wasser? Glaubt man den Wasserkonzernen, scheint es nur eine Antwort zu geben: Vorbildlich. Doch im Weltwasserbericht der UNESCO von 2003 landete das deutsche Wasser gerade mal auf einem blamablen 57. Rang - zwischen Ecuador und Zimbabwe und weit abgeschlagen von der Spitzengruppe um Finnland, Frankreich und Kanada.

Wie ist diese Diskrepanz zu erklären? Immerhin gehört Deutschland doch zu den wasserreichsten Ländern der Erde, es herrscht kein Mangel an "blauem Gold". Und auch an eifrigen Wassersparbemühungen seiner Bewohner fehlt es nicht. Gleichzeitig werden Umweltbehörden und Wasserwerke nicht müde, die Qualität des deutschen Trinkwassers zu loben. Die deutsche Trinkwasserverordnung gilt als eine der strengsten weltweit.

Wo also liegt das Problem?

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.