Start Reading

Lehrbuch Requirements Engineering Teil 1: Agiler und klassischer Werkzeugbaukasten zur Planung, Ermittlung und Dokumentation von Anforderungen

Ratings:
136 pages1 hour

Summary

Dieses Lehrbuch Requirements Engineering ist der erste Teil eines zweiteiligen Basislehrmittels zum Thema Anforderungen agil oder klassisch planen, ermitteln, analysieren, dokumentieren, abstimmen und prüfen für den Unterricht in der Fachhochschule und der Höheren Fachschule. Dieser Teil deckt die nachfolgenden aktuellen Themen ab:
- Requirements Engineering Prozess agil oder klassisch planen
- Systemdenken und Modellbildung verstehen
- Produktevision mit Business und Enabler Epics festlegen
- Anforderungsquellen identifizieren
- Anforderungen erheben
- ICT-Projektumfeld analysieren
- Strukturierter Anforderungskatalog erstellen
- UML Use Case Modell ausarbeiten
- User und Technical Stories schreiben
- Interaktion mit dem UML Sequenzdiagramm modellieren

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.