Start Reading

Nostromo: Eine Geschichte von der Meeresküste

Ratings:
Length: 378 pages9 hours

Summary

»Nostromo", den Joseph Conrad im Jahr 1904 veröffentlichte, ist ein exemplarisch politischer Roman und zugleich eines der bedeutendsten Werke seines Autors. Handlungsort ist der fiktive südamerikanische Staat Costaguana. Eine ertragreiche Silbermine zieht europäische Investoren an, deren moderner Industriekapitalismus alle Beteiligten korrumpiert – von der spanischen Oberschicht über die Einwanderer bis zu den verarmten Minenarbeitern. Für den Italiener Nostromo, Titelheld des Romans, bieten die Vielzahl der politischen und wirtschaftlichen Konflikte jedoch die Chance, zu Macht und Wohlstand zu gelangen.

Die Orthografie dieser Ausgabe wurde der neuen deutschen Rechtschreibung angepasst und die Interpunktion behutsam modernisiert.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.