Start Reading

Zärtlich ist die Nacht

Ratings:
425 pages6 hours

Summary

Der junge amerikanische Nervenarzt und Wissenschaftler Richard (»Dick«) Diver kümmert sich intensiv um seine Patientin Nicole. Aus dem starken Engagement wird Zuneigung, aus der Zuneigung Liebe. Nicole und Dick heiraten und ziehen an die französische Riviera, wo sich ein Kreis snobistischer Exilamerikaner angesiedelt hat. Die Atmosphäre der High Society tut Dick nicht gut: Seine Schaffenskraft versiegt. Nicole und Dick entfremden sich zunehmend. Dick sucht nach einem Neuanfang. Er nimmt den Vorschlag eines Kollegen an, in der Schweiz gemeinsam eine Nervenklinik zu führen. Um sich in die Klinik einzukaufen, begibt sich Dick in finanzielle Abhängigkeit von Nicoles Schwester. Diese hofft, Dick dadurch weiter an ihre Schwester Nicole zu binden. Doch Dick spürt, dass er nicht mehr frei ist. Er sucht nach einem Ausweg.

Der Roman »Zärtlich ist die Nacht« von F. Scott Fitzgerald, der psychologisch subtil die destruktiven Auswirkungen von Reichtum und Sinnverlust darstellt, erschien erstmals 1934. Er wurde mehrfach verfilmt. »Zärtlich ist die Nacht« (engl. Originaltitel: Tender is the night) enthält zahlreiche Parallelen zu F. Scott Fitzgeralds eigenem Leben (1896-1940). Auch Fitzgerald, der Erfolgsautor des Romans »Der große Gatsby«. führte ein aufwendiges Leben in den USA und Frankreich.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.