Start Reading

Auf der Schwelle ins 3. Jahrtausend: Mensch, wo bist du?

Ratings:
240 pages3 hours

Summary

Wo bist du, Mensch, wenn du auf der Schwelle im dritten Jahrtausend erscheinst? Zehn Markierungen (geschichtlich, ethisch, philosophisch, religiös, bildungspolitisch, wissenschaftlich-technisch, wirtschaftlich-ökonomisch, strukturell, politisch und europäisch) sollen zum Nach- und Umdenken in der Positionierung des Menschen führen.
Die erlebten Enttäuschungen (ideologisch gefärbt: Individualismus, Pluralismus, Liberalismus, Kapitalismus und Psychologismus etc.) können helfen, von Täuschungen befreit, neue Wege für das Miteinander zwischen Menschen und zwischen Mensch und Gott zu führen. Doch überwinden wir die Bequemlichkeit und Verführbarkeit ohne Läuterungsprozesse (Krisen, Verluste etc.)? Wie finden wir wieder zu einem menschenwürdigen und gottwohlgefälligen Leben? Diesen Fragen versucht die Positionierung des Menschen mit Nachdenklichkeit und dem Appell zur Umkehr nach zu kommen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.