Start Reading

Der Vogt von Sylt (Historischer Roman)

Ratings:
338 pages4 hours

Summary

Diese Ausgabe von "Der Vogt von Sylt" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.
Theodor Mügge, eigentlich Friedrich Theodor Leberecht Mücke (1802-1861) war ein deutscher Schriftsteller und Verfasser von Abenteuerromanen. Wie die Romane mit dem Hintergrund des nordischen Lebens Mügges beste poetische Leistungen waren, so ragten auch unter seinen Reisebildern die Schilderungen aus dem Norden besonders hervor, und bei glücklicher Auffassung der geographischen und ethnographischen Eigentümlichkeiten der durchstreiften Länder werden darin auch die politischen Verhältnisse mit Sachkenntnis besprochen.
Aus dem Buch:
"Die Menschen, welche vorübergingen, grüßten ihn zum öfteren, namentlich thaten es die Armen, denen er gut bekannt sein mußte. Er war ein Mann von vielleicht vierzig Jahren, aber er mußte sehr krank gewesen sein, denn er sah viel älter aus. Sein Gesicht war gelb und hager, sein Auge matt und langsam, sein großer Körper gebeugt und zusammengezogen; dennoch aber lag ein Ausdruck von Schönheit und Stärke in seiner breiten hohen Stirn und sein halb ergrautes Haar, das in ungemeiner Fülle bis auf den Nacken niederfiel, machte seinen Anblick noch fremdartiger und auffallender."

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.