Start Reading

Der Bergpfarrer 422 - Heimatroman: Nur mit Dir kann ich glücklich sein!

Ratings:
100 pages1 hour

Summary

Mit dem Bergpfarrer hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie läuft seit über 10 Jahren, hat sich in ihren Themen stets weiterentwickelt und ist interessant für Jung und Alt! Unter anderem gingen auch mehrere Spielfilme im ZDF mit Millionen Zuschauern daraus hervor.

"St. Johann", stand auf dem blauen Autobahnschild, und dann kam die Abbiegespur, die ins Wachnertal führte. Alexander Delius steuerte seinen Wagen auf die Bundesstraße, von der aus man die Alpen schon am Horizont erkennen konnte.
Der Musiker kam von Innsbruck, wo er sich mit einem Agenten getroffen hatte, um die Einzelheiten für seine im Herbst beginnende Österreichtournee zu besprechen. Jetzt befand er sich auf der Heimfahrt nach Frankfurt. Der Abstecher nach St. Johann bedeutete nur einen kurzen Umweg, und so hatte Alexander spontan beschlossen, in dieses Dorf, das er aus seiner Jugend kannte, zu fahren.
Bald gelangte er auf eine ruhige Landstraße, und dann tauchte das Ortsschild auf.
Alexander stellte seinen Wagen auf dem Parkplatz am Eingang des Dorfes ab und ging die Straße entlang, die ins Zentrum führte. Die Zeit schien hier stehengeblieben zu sein. Bis auf einige Neubauten sah er nur alte, liebevoll restaurierte Häuser. Viele Fassaden waren mit Lüftlmalereien verziert. Ein eigentümliches Gefühl überkam ihn bei ihrem Anblick. Alles war vertraut – und doch fremd nach den vielen Jahren.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.