Start Reading

Symphonia: Über die Besessenheit

Ratings:
60 pages45 minutes

Summary

In Symphonia verweben sich die Ebenen des Erlebens und Erzählens. Nicht vertraut mit dem Spiel der Ebenen verliert der Leser sich in den einzelnen Fäden der Geschichte, findet kaum den Weg zurück und erfreut sich an Handlungssträngen, die ihm vertraut scheinen. Die Parabel über Margareta, die Sumpfnymphe, die sich sehnlichst den Boiaren Dinu Raduliade wünscht und den Boiaren Dinu Raduliade, der wie besessen versucht, seinen Bauern eine bessere Welt zu bieten.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.