Start Reading

Die Verlobten: I Promessi Sposi

Ratings:
653 pages9 hours

Summary

Die Verlobten ist ein historischer Roman des italienischen Autors Alessandro Manzoni. In einer Vorrede erklärt der Autor, er habe die Geschichte in einer "verblichenen und zerkratzten Handschrift" eines Anonymus aus dem 17. Jahrhundert gefunden, wo sie jedoch in einer so geschwollen-barocken Manier erzählt werde, dass er sich entschlossen habe, sie mit eigenen Worten wiederzugeben. Denn es handle sich, wie er findet, um eine "schöne, was sage ich, wunderschöne" Geschichte, die den Lesern nicht unbekannt bleiben solle. Sie spielt in den Jahren 1628-1630 im Herzogtum Mailand, das damals von Spanien beherrscht wurde, und handelt von zwei einander versprochenen jungen Leuten, Renzo und Lucia, die in Lecco am Comer See leben und heiraten wollen, aber von dem örtlichen Feudalherrn Don Rodrigo, der sein Auge auf Lucia geworfen hat, daran gehindert und verfolgt werden, weshalb sie aus Lecco fliehen müssen. Lucia findet Zuflucht in einem Nonnenkloster in Monza.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.