Start Reading

Die Lehren Barakas

Ratings:
54 pages9 minutes

Summary

Mois Benarrochs gefeiertes Langgedicht, erstmals in deutscher Sprache.

Benarroch gilt als einer der bedeutendsten israelischen Dichter. Seine Poesie wurde in einem Dutzend Sprachen veröffentlicht, darunter Urdu und Chinesisch. Nach Julia Uceda hält Benarroch in seinen Gedichten das Gedächtnis der Welt fest, während Jose Luis Garcia Martin gar meint, seine Werke seien mehr als Poesie, nämlich Zeugnisse. Als Zeuge seiner Zeit begann Benarroch mit 15, Gedichte auf Englisch zu verfassen, und hat stets auch auf Spanisch, seiner Muttersprache, geschrieben. Seit seinem 20. Lebensjahr dichtet er außerdem auf Hebräisch und hat seitdem sechs Gedichtbände in Israel veröffentlicht.

"Wenn ich jemanden für den Nobelpreis nominieren dürfte, wäre er dafür im Rennen." - Klaus Gerken, Herausgeber von Ygdrasil

Benarrochs Ansehen ist stetig gestiegen und seine Bücher sind in Spanien, Israel und den Vereinigten Staaten veröffentlicht worden. Er wurde 2008 mit dem Preis des israelischen Premierministers für Autoren und 2012 mit dem Jehuda-Amichai-Preis für Poesie ausgezeichnet.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.